#80 Dein Motto für 2019 – Reflektion und Ausblick mit Sabine Gärtner

"Dass ich mir nun Ziele setze und meinen Fokus darauf lege, gibt mir den Raum, aufzutanken. Plötzlich ist da viel mehr Zeit!"

Diese Folge ist eine ganz besondere und passend zum Jahreswechsel: Sabine Gärtner, BriefMe Durchstarterin, hat mir einige Fragen beantwortet, die ich dir in dieser Podcast-Folge vorlese.

Zusammen mit Sabine kannst auch du dein Jahr 2018 reflektieren – wir möchten dir mit dieser Folge Impulse mitgeben.
Es geht darum:
+ Wie dir dein innerer Fokus hilft, gelassener deinen Weg zu gehen
+ Wie dir eine innere Ausrichtung Klarheit (und Zeit!) schenkt
+ Wie ein Motto für ein Jahr dir hilft, dich aus deiner Komfortzone zu bewegen
+ und wie du dauerhaft bei deinen Zielen dabe bleibst, auch wenn es schwierig wird
Komm mit auf eine Reise durch 2018 und lass uns kraftvoll in 2019 schreiten <3
Das gesamte Interview mit Sabine liest du hier.

 
 
Die Podcast-Folge:

+ auf iTunes hören
+ auf Spotify hören
+ auf Android hören
+ auf Stitcher hören
+ auf Radio.de hören
+ oder direkt hören:

 
 
Übrigens: Wenn auch du das BriefMe Jahrescoaching für 2019 mitmachen möchtest, dann kannst du noch jetzt deinen Platz sichern.

Am 1.1.2019 starten wir, und ich sende dir den Startguide zu, mit dem dein Weg zu deinen erfüllten Träumen beginnt.

Mehr Infos und buchen: www.briefme-coaching.de/briefme-now

 

 

Im Januar mache ich eine Podcast-Pause und werde dann schauen, wie es mit meinem geliebten Podcast weitergeht <3
Ich wünsche dir einen grandiosen Start in 2019
alles Liebe
deine Isabell
  • Show Comments (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

Ich akzeptiere

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

#66 To Do? To Be! Auszeit auf dem Land

Was ist das beste Rezept gegen viel los, viel zu tun und lange To ...

#48 Wie flexibel ist unsere Identität, Prof. Erb?

Heute habe ich Professor Dr. Erb von der Helmut-Schmidt-Universität im Interview. Der Sozialpsychologe hat ...

#40 Intuition: Wenn du spürst, da geht noch was. Dann los!

Kennst du den Moment, wo du plötzlich spürst: Es wartet noch eine große Aufgabe ...