#53 Vorher-Nachher Folge: Meine Intentionen für die Reise – China Special #2

Ich habe verstanden, nicht alles tun zu müssen. Herz vor Kopf, Qualität vor Quantität.

Ni hau! Was habe ich mir von meiner China-Reise erwartet? Ich bin zwar total offen und neugierig losgeflogen, doch ich hatte mir schon vor der Reise Gedanken gemacht: Warum kommt diese Reise gerade jetzt? Es war sehr viel los bei mir, sodass ich wirklich eine kleine Pause für neue Klarheit gebrauchen konnte. Deshalb wurde mir mehr und mehr klar: Diese Reise mache ich nicht einfach nur so, ich will nicht konsumieren, sondern mich bewusst auf den Weg machen – auch auf den Weg zurück zu mir selbst.

Diese Podcast-Folge ist eine Vorher-Nachher-Folge. Vor der Reise habe ich meine 3 Intentionen für die Reise aufgenommen. 3 Fragen an mich und die Reise. Als ich etwas müde aber völlig erfüllt wieder zuhause in Hamburg angekommen bin, habe ich die zweite Hälfte der Folge aufgenommen – mein Fazit.

Die 3 Intentionen habe ich mir vor Beginn der Reise gesetzt:

  1. Ich freue mich auf die Zeit für mich. Inwiefern komme ich wieder zu mir selbst, wie erlebe ich diese Pause?
  2. Wie geht es weiter in meiner Selbstständigkeit? Einige Fragen haben sich in letzter Zeit für mich ergeben, zum Beispiel die feine Ausrichtung und Positionierung und wie ich meinen Newsletter in Zukunft gestalten möchte.
  3. Was nehme ich aus der chinesischen Kultur und Art zu Leben für mich mit? Ich freue mich auf Inspiration pur!

Was ich auf diese drei Intentionen nach der Reise antworten konnte, hörst du in der Podcast-Folge! 🙂

Die Podcast-Folge:

+ auf iTunes hören
+ auf Android hören
+ auf Stitcher hören
+ auf Radio.de hören
+ oder direkt hören:

 

Ich freue mich, wenn du dabei bleibst und mich im China Special begleitest. Ich hoffe, es macht dir Freude und gibt dir einen tieferen Einblick in das Land und mein Inneres.
Es wartet noch sooo Tolles auf dich!!

 

Mehr von mir:

 

 

Schreibe mir gerne dein Feedback als Rezension hier auf iTunes – oder als E-Mail an: info@briefme-coaching.de

Alles Liebe und Zàijiàn,
deine Isabell

  • Show Comments (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

You May Also Like

#68 Wie du Ziele visualisierst und achtsam angehst – Interview mit Dr. Wiebke Vogelaar

Wie kann ich effektiv meine Ziele visualisieren? Wie hilft mir Schreiben dabei? Wie gehe ...

#58 Ich gebe und gebe – doch ich ernte einfach nichts… Was tun?

Du hast das Gefühl, dass du machst, und machst, und machst… Doch so richtig ...

#33 / #34 Pau Quintanajornet – als Künstlerin und ARTivista in der Welt zuhause

Pau (Paulina) Quintanajornet ist eine chilenisch-deutsche Künstlerin und ARTivista. In der Welt zuhause, malt ...