#43 Wie dich Gewohnheiten stark machen

Gewohnheiten schenken dir Sicherheit in den Phasen deines Lebens, wo du dich aus deiner Komfortzone bewegst. Wie schaffen dir Gewohnheiten Freiraum für das, was gerade wirklich wichtig ist - und wie schaffst du dir neue Gewohnheiten? Das erfährst du in der Podcast-Folge!
Wie können dir Gewohnheiten Sicherheit geben? Wenn ich eine Rucksackreise durch Australien mache, kann ich mich nicht gleichzeitig um den Aufbau meiner Selbstständigkeit oder um die Bewerbung für einen neuen Job kümmern. Zu viel Neues und Ungewohntes würde auf Reisen meine ganze Aufmerksamkeit fordern. Für wichtige Projekte und Phasen in meinem Leben brauche ich ein gewohntes Umfeld, meine Rituale, die mich stärken – und kann mich dann ganz auf mein Wachstum fokussieren.

 

In dieser Podcast-Folge geht es darum, wie du dir in „heißen Phasen“ in deinem Leben Sicherheit durch deine Gewohnheiten und Rituale schaffst. Plus: Ich gebe dir meine Erfahrung weiter, wie ich mir Gewohnheiten geschaffen habe.

 

Hast du dir zum Beispiel vorgenommen, regelmäßig Sport zu machen oder mehr zu lesen? Dann habe ich einige Kniffs für dich, wie du durch zeitliche und örtliche Regeln wirklich neue Gewohnheiten schaffst, die dir gut tun!

 

Sei fix und steige noch in mein Jahrescoaching BriefMe ein!

 

Wie wäre es mit einer To Do Liste für 12 Monate – mit der du tief emotional verbunden bist? BriefMe ist das – und mehr. Mit BriefMe begleite ich dich per Post und Online 12 Monate lang dabei, Klarheit zu gewinnen, dir Ziele zu setzen und produktiv dafür ins Handeln zu kommen.

 

Mehr Infos und buchen unter: www.briefme-coaching.de/briefme-now

 

Noch bis 31. März kannst du dich anmelden – am 1.4. starten wir dann durch!

 

Die Podcast-Folge:

+ auf iTunes hören
+ auf Android hören
+ auf Stitcher hören
+ oder direkt hören:

 

  • Show Comments (2)

  • Alma

    Sehr, sehr cool! Dieser Denkanstoß ist einer, der mein Leben wahrscheinlich tatsächlich verändern wird, denn ich kann mich nur schwer von Vorstellungen trennen um mich nur auf eine Sache zu konzentrieren. Also danke, danke!:)

    • Isabell Mezger

      Yes, danke für dein tolles Feedback, liebe Alma! 🙂 Es freut mich sehr, dir einen Denkanstoß mitgegeben zu haben – mach was draus und du wirst erkennen, wie viel Kraft in dir liegt, wenn du deine Vorhaben mit Fokus angehst 🙂

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Ads

You May Also Like

#52 Eindrücke meiner China-Reise – China Special #1

Und plötzlich ging es nach China. Aus meinem trubeligen Leben in Hamburg bin ich ...

#59 Stressfrei in die Zukunft: Interview mit Julian Drachenberg

Bist du ehrgeizig? Ambitioniert? Oder hast den Kopf voller Pläne und Ideen? Toll! Aber ...

#62 Bedingungslose Selbstverwirklichung – wie geht das?

Wie verwirkliche ich mich selbst? In dem ich meine Werte zu 100% lebe, privat ...

#58 Ich gebe und gebe – doch ich ernte einfach nichts… Was tun?

Du hast das Gefühl, dass du machst, und machst, und machst… Doch so richtig ...