#41 Chaotisch vs strukturiert – wie gehst du durchs Leben?

Nichts im Leben ist extrem. Wir pendeln uns zwischen zwei Polen ein. Es kommt nur darauf an, dass du dich kennst und bewusst mit deinen chaotischen und strukturierten Seiten umgehst.
Bist du eher chaotisch oder eher organisiert? Fällt es dir leicht, dich und deine Vorhaben zu strukturieren? Oder hast du vielleicht viele Ideen, aber nicht so den Plan, wie du sie umsetzt?
Die wenigsten von uns sind extrem organisiert oder extrem chaotisch. Meistens sind wir Mischtypen. Struktur und Fokus helfen dir, gezielt ins Handeln zu kommen. Doch auch etwas kreatives Chaos ist richtig und wichtig. Die Balance macht es! In dieser Podcast-Folge gebe ich dir Tipps, wie du strukturierter deine Vorhaben angehst und dennoch nicht zu viel Kontrolle ausübst.
Außerdem erzähle ich dir meine Geschichte und Erfahrungen – ich pendle nämlich zwischen den beiden Polen Chaos und Struktur ziemlich stark hin und her.
 
Willst du mehr Struktur für deine Ziele in den nächsten 12 Monaten? Dann mach‘ mit bei meinem BriefMe Jahrescoaching! 
Bis zum 31. März kannst du dich dafür noch anmelden. Mehr Infos und buchen unter: http://www.briefme-coaching.de/briefme-now

Die Podcast-Folge

+ auf iTunes hören
+ auf Android hören
+ auf Stitcher hören
+ oder direkt hören:

 

 

  • Show Comments (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Ads

You May Also Like

#60 Nutze die Kraft deiner Zeit – der Sommer als Sprungbrett

Sommerzeit! Sonne, Meer, Urlaub! Jeder kennt den Begriff „Sommerloch“, denn dann ist gefühlt die ...

#44 Wie wir mit Vertrauen und Kreativität durchs Leben gehen – Interview mit Pfarrer Diego

Im Interview habe ich heute Diego für dich. Diego ist katholischer Pfarrer in Mannheim ...

#48 Wie flexibel ist unsere Identität, Prof. Erb?

Heute habe ich Professor Dr. Erb von der Helmut-Schmidt-Universität im Interview. Der Sozialpsychologe hat ...

#38 Deine Zukunft beginnt im Hier und Jetzt!

In keinem anderen Moment als diesem kannst du für deine Zukunft aktiv werden. Deine ...

#63 Deshalb solltest du unbedingt einen Brief an dich selbst schreiben

Briefe schreiben ist sowas von nicht mehr „in“, und dann noch an sich selbst? ...

#46 Talente & Stärken sind egal, solange du weißt, was du willst

„Ich habe eine Idee, aber ich glaube, meine Stärken liegen woanders, ich bin nicht ...